Vortrag und Gespräch

Einige Beispiele

Zielgruppe: Eltern

  • Kinderleben in der “Ich-muss-noch-schnell-Gesellschaft”
  • “Vatis Tochter – Mutters Söhnchen”,  geschlechtsspezifische Erziehung im Alltag
  • Was Jungen brauchen…
  • “Käfig- oder Freilandhaltung?” Von der traditionellen Erziehung zur offenen Pädagogik der Achtsamkeit
  • “Wege aus der Brüllfalle – Wenn Eltern sich durchsetzen müssen…”, Ein Film von Wilfried Brüning mit anschliessendem Gespräch
  • “Starke Eltern – Starke Kinder”, Vortrag zum Elternkurs des deutschen Kinderschutzbundes
  • Pubertät – Eine Herausforderung für Eltern und Kinder
  • Grenzen achten – Halt geben
  • Konfliktbewältigung und Selbstbehauptung von Kindern im Alltag
  • Väter und Söhne

 

Zielgruppe: Kindertagesstätten, Schulen und andere soziale Arbeitsfelder

  • Selbstbehauptung im beruflichen Alltag
  • Jungenleben in unserer Gesellschaft, Erziehung und Begleitung von Jungen im pädagogischen Alltag
  • Genderpädagogik
  • Bildungsprozesse beobachten und dokumentieren
  • Entlastung durch Partizipation
  • Offene Pädagogik der Achtsamkeit: Konzeptionelle Umstrukturierung in offene oder teiloffene Strukturen
  • Von der Beobachtung und Wahrnehmung zum pädagogischen Handeln. Bildungsdokumentation mit KOMPIK, Perik, SELDAK, SISMIK, Portfolio etc.
  • “Systemische Elternarbeit”, ein lösungsorientierter Ansatz
  • Sensory Awareness, Achtsames Gewahrsein im Arbeitsalltag
  • Burnout in Sozialberufen